Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/clients/9ba4d3800f6beb1bd75d5cf6de6c2d82/web/wp-content/plugins/styles/classes/csstidy/class.csstidy.php on line 854

 

Diese neuen Anweisungen wurden von den isländischen Behörden am 2. Mai 2020 erteilt. Das Original ist auf Isländisch und kann hier gefunden werden: Originalanleitung im PDF-Format.. Die Anweisungen gelten für Campingplätze, Caravan Grounds, Hütten, Hütten, kleine Gästehäuser, geführte Touren und Outdoor-Aktivitäten. Die Regeln wurden von Camper Iceland übersetzt. Wir können nicht für Übersetzungsfehler verantwortlich gemacht werden, daher ist die isländische Originalversion gültig.

GÜLTIG AB 4. MAI 2020

Anweisungen für alle Reisenden

  1. Gäste dürfen nicht auf das Lagergelände, in Hütten oder Führungen gehen, wenn sie:
  • Sind in Quarantäne
  • Sind isoliert (gleiches gilt, wenn der Gast auf das Ergebnis eines Tests wartet)
  • Wegen einer COVID-19-Infektion isoliert waren und 14 Tage seit der Entlassung aus der Isolation
  • Symptome haben (Husten, Erkältung, hohe Temperatur, Fieber, Kopfschmerzen, Knochenschmerzen, Müdigkeit, Magenschmerzen, Durchfall usw.)

2. Der Betreiber reinigt und desinfiziert den Gemeinschaftsbereich und Oberflächen min. zweimal täglich.
(3) Ab dem 4. Mai 2020 dürfen sich maximal 50 Personen in einem gemeinsamen Bereich aufhalten. Der Bereich kann Indoor sowie Outdoor sein, Camp-Gelände muss nach dieser Regel aufgeteilt werden.
4. Menschen müssen die 2-Meter-Regel(2 Meter Abstand zwischen Menschen oder 6.56168 Fuß)einhalten
(5) Der Zugang zu Seife und Desinfektionsmittel ist zu gewährleisten.
6. Beschränken Sie den Kontakt zu anderen Reisenden, insbesondere Gruppen so gut wie möglich

Anleitung für den Campingplatz

Die Regeln gelten für den Campingplatz und alle Personen, die in Zelten, Zeltanhängern, Wohnwagen, Wohnmobilen, Wohnmobilen und anderen Reisemobilen unterwegs sind.

  1. Ein Campingplatz darf nicht mehr als 50 Reisende beherbergen, es sei denn, es ist möglich, sie in bestimmte Abschnitte zu unterteilen. Die 2-Meter-Entfernungsregel muss jederzeit möglich sein und 2 Toiletten mit einer Handreinigungsstation müssen pro Abschnitt zur Verfügung stehen. Das Gleiche gilt für Schwimmbäder / Hot Pots etc., wenn verfügbar.
  2. Wenn ein Schwimmbad oder Hot-Pot-Bereich zur Verfügung steht, ist es notwendig, Gruppen in Abschnitte einzuschließen. (Z.B. ein Abschnitt ist für einen halben Tag geöffnet und ein weiterer Abschnitt ist in der zweiten Tageshälfte geöffnet)
  3. Der Hausmeister reinigt und desinfiziert alle Bereiche, mindestens zweimal täglich, die mit den Händen berührt werden, und weist die Besucher darauf hin, wie sie sich an die Regeln halten können.
  4. Wir halten uns an die 2-Meter-Regel und der Betreuer muss darauf hinweisen, dass der Abstand von 2 Metern zwischen den Menschen jederzeit gilt. F.e. Empfänge, Wasserhähne, Geschirrspülen, Toiletten und Duschen etc.
  5. Ein Mindestabstand von 4 Metern (157,48 Zoll oder 13,28084 Fuß) muss zwischen Zelten, Anhängern, Wohnwagen, Wohnmobilen, Wohnmobilen, Reisemobilen usw. liegen. Diese Regel gilt nicht für Familien oder Personen, die zusammen reisen und regen Kontakt pflegen).
  6. Toiletten und Duschen:
    1. Desinfizierende Mittel stehen zur Verfügung (müssen vom Betreiber zur Verfügung gestellt werden), damit Kunden alle berührbaren Flächen wie z. B. Türknöpfe oder andere Bereiche desinfizieren können. (Der Name des isländischen Desinfektionsmittels ist Sprit oder Virkon)
    2. Der Betreiber installiert Abstandszeiger am Boden oder auf andere Weise, um Kunden zu helfen, die 2-Meter-Regel zu befolgen.
    3. An Orten, wo Toiletten zu nahe aneinander sind, darf nur jede zweite Toilette benutzt werden.
  7. Küchen und Essbereiche:
    1. Der Betreiber stellt Seife und Handdesinfektionsmittel an jeder Abwaschstation zur Verfügung. Er stellt Anweisungen auf mit der Bitte, dass Besucher vor und nach der Benutzung alles gut reinigen sollen.
    2. Halten Sie sich an die 2-Meter-Regel. Stellen Sie sicher, dass Besucher 2 Meter zwischen Abstand haben können, wenn sie nicht zusammen reisen.
    3. Der Betreiber installiert Zeiger an Wänden oder Böden, um Kunden auf die Distanz aufmerksam zu machen (2-Meter-Regel).
    4. Alle Lebensmittel müssen aus öffentlichen Bereichen entfernt werden (Kaffee, Tee, Salz, Pfeffer usw.) . Kunden dürfen keine Lebensmittel für den nächsten Kunden zurücklassen. Eine Anleitung dazu muss an solchen Bereichen installiert werden.
    5. Wenn Kunden Zugang zu Küchenutensilien (Messer, Gabeln, Löffel usw.) haben, müssen sie diese vor und nach dem Gebrauch reinigen.
    6. Der Papierkorb muss pro Zelt/Fahrzeug in einen separaten Beutel gesteckt und entsorgt werden.
  8. Sonstige Dienstleistung:
    1. Auch hier gilt die 2-Meter-Regel. Informationen über die Regel müssen installiert werden (saubere Hände, Abstand usw.)
    2. Setzen Sie Markierungen auf den Boden, um die 2-Meter-Regel zu unterstreichen und damit den Kunden zu helfen.
    3. Material zur Desinfektion aller Bereiche, die Kunden berühren, muss zugänglich sein.
    4. Entfernen Sie alle Bücher, Papiere, Spielzeuge, Spiele etc.
    5. Der Papierkorb wird in einen separaten Beutel gesteckt und entsorgt.
  9. Kleine Häuser auf dem Campingplatz werden nur an Familien oder Personen vermietet, die zusammen reisen.

Anleitung für Aktivitäten

Eine Aktivität ist z.B. das Lenken von Geräten und Fahrzeugen, Wandern, Fahrrad fahren, ATV, Schneemobil, Skifahren, Reiten, Segeln, Klettern, Höhlenbesuch, Gletschertouren und ähnliches.

  1. Ab dem 1. Mai 2020 dürfen maximal 50 Personen in jeder Gruppe sein.
  2. Folgen Sie der 2-Meter-Regel, die für alle Menschen und den Abstand zwischen ihnen gilt. Diese Regel gilt für die gesamte Dauer der Tour. Kunden, die als Familie oder zusammen reisen, können sich ein Fahrzeug teilen. Spezielle Regeln wurden für Busse gemacht, fragen Sie Ihren Bus-Reiseveranstalter.
  3. Wenn Sie auf Schnee reisen (Gletscherfahrten) oder wenn es kalt ist, müssen mindestens 4 Meter zwischen den Kunden sein.
  4. Wenn viele Kunden in einer Gruppe reisen, muss der Reiseführer Abstand zur Gruppe halten und verhindern, dass die Menschen in Passagen näher zusammenrücken.
  5. Die Betreiber müssen die Kunden bitten, Desinfektionsmittel bei allen Touren mitzubringen und vor allem vor dem Verzehr von Lebensmitteln jeglicher Art die Hände zu desinfizieren.
  6. Bei Wanderungen müssen mindestens 2 Meter zwischen Wanderern sein. Im Rad- oder anderen Sportarten gilt ein Mindestabstand von 4 Metern.
  7. Wenn Geräte gemeinsam verwendet werden, muss diese vor der Abgabe an jemand Anderen desinfiziert werden (Hammer, Lampen, Axt, Sättel, Skier, Kleidung jeglicher Art, Brillen, Paintball-gerät, Bälle etc.).
  8. Wenn Kunden in Zelten schlafen, müssen mindestens 4 Meter zwischen Zelten sein und nur diejenigen, die als Freunde, Verwandte oder Familie reisen und daher regen Kontakt pflegen dürfen sich ein Zelt teilen.
  9. Teilen Sie nichts innerhalb der Gruppe (Lebensmittel, Getränke oder andere Sachen)
  10. Den Müll in eine Tüte geben, versiegeln und entsorgen.
%d Bloggern gefällt das: